FĂŒr diejenigen, die den Elternabend nicht besuchen konnten, möchten wir noch auf einige Punkte aufmerksam machen:

  • Auch in der kalten Jahreszeit mĂŒssen die AufenthaltsrĂ€ume regelmĂ€ĂŸig gelĂŒftet und dementsprechend die Wahl der Kleidung berĂŒcksichtigt werden. Eine Fleecejacke oder Ă€hnliches zusĂ€tzlich im Fach kann nicht schaden.
  • Es gibt aktuell keinen Tischdienst mehr, Essen und Trinken bekommen die Kinder von den Erziehern gereicht. Womöglich möchten die Kinder diese Aufgaben umso mehr zu Hause am Abend oder Wochenende ĂŒbernehmen.
  • Entgegen der bisherigen Praxis dĂŒrfen zu Geburtstagen keine selbstgebackenen Kuchen, Törtchen, Brot.. mehr mitgebracht werden. Lediglich industriell abgepackte Lebensmittel sind möglich. Es empfiehlt sich dies im Vorfeld in der Gruppe anzusprechen. Auch Spielzeuge oder „FreundebĂŒcher“ dĂŒrfen nicht mehr mitgebracht werden, ebenso wird aktuell auf das Singen verzichtet.
  • Die Kinder werden zukĂŒnftig, in kleineren Gruppen, auch wieder in der Turnhalle turnen. Die Sportsachen (lockere Hose, Shirt und SchlĂ€ppchen) mĂŒssen also wieder in passender GrĂ¶ĂŸe im Fach hĂ€ngen. Auch Matschhose und Gummistiefel werden jetzt wieder gebraucht.
  • Da dieses Jahr weder ein St. Martinsumzug noch das Weihnachtsfest in der Kita wie gewohnt stattfinden kann werden die Feste im kleineren Rahmen innerhalb der Gruppen mit den Kindern gefeiert.
  • Das neue KlettergerĂŒst soll nun Ende diesen, Anfang nĂ€chsten Jahres aufgebaut werden, die Kosten belaufen sich auf ca. 25tsd EUR. Details auf Anfrage unter foerderverein@kakibu.de. Der Förderverein der Kita sammelt hierfĂŒr derzeit Spenden unter dem Stichwort „KlettergerĂŒst“ auf das Spendenkonto DE05 5506 1303 0000 01650 00

Das Protokoll der letzten Ausschussitzung vom 20. September 2020 mit weiteren Informationen ist hier verfĂŒgbar.